Fünf Tage in Paris von Tatiana de Rosnay


"Fünf Tage in Paris" von Tatiana de Rosnay

„Fünf Tage in Paris“ von Tatiana de Rosnay

Es regnet, dass sieht man schon auf dem Buchcover von „Fünf Tage in Paris“ von Tatiana de Rosnay – und es regnet stark! Die Familie Malegarde trifft sich in der Stadt, um zu feiern, aber es kommt alles ganz anders. Das liegt nicht am Regen oder am Hochwasser. Es werden Wahrheiten an die Oberfläche gespült, die lange ungesagt in der Familie waren. Das Hochwasser steigt und der Leser dringt immer tiefer in die Geheimnisse der Familie vor, vor allem in die von Paul, dessen 70. gefeiert werden soll!

9. Juli 2020 N. N.