Das ist eine Geschichte


„Das ist eine Geschichte“ von Kathrin Gerlof

„Das ist eine Geschichte“ von Kathrin Gerlof

„Das ist eine Geschichte“ von
Kathrin Gerlof (Alle Zeit; Teuermanns Schweigen; Lokale Erschütterungen)

Es geht in dieser Geschichte um die Bewohner der Salomon-Weinreb-Straße, in einem Ort irgendwo in der ehemaligen DDR. Einer ruhigen und beschaulichen Straße, bis nach der Wende eine jüdische Erbengemeinschaft Ansprüche auf sämtliche Grundstücke anmeldet.
Jeder der Bewohner macht sich plötzlich Gedanken, warum „er“ nicht schuld sein kann am Vergangenen, oder doch?

Katrin Gerlof erzählt die Geschichten der Bewohner der kleinen Siedlung und manchmal etwas verwirrend, lässt sie durch die Stimmen längst verstorbener Ahnen die Geschichte dieses Stückchens Deutschland und derer Bewohner erzählen.

8. Juni 2017 N. N.