Ihre Buchhandlung in Münster (Mecklenbeck)

Entdecken Sie in der Buchhandlung Lesezeit ausgewählte Bücher und zahlreiche Geschenkideen.

Podcast

Mit freundlicher Genehmigung der Penguin Verlage.

Heute ist Studierendentag

Heute erhalten alle Studierenden 10% auf alle Artikel von LAMY.

Click & Collect

Finden Sie Ihr Wunschbuch/-geschenk in unserem Lesezeitbüchershop und lassen es per Mausklick in die Buchhandlung Lesezeit liefern.
Ihre Vorteile:
– das Versandporto entfällt,
– das Buch/Geschenk kann begutachtet werden
– und die Wartezeit bei der Postfiliale entfällt (sowohl bei der Abholung als auch bei Retouren)

Buchhandlung Lesezeit mit neuem Webshop online!

Wir vom Team der Buchhandlung Lesezeit freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unser neuer Webshop online gegangen ist. Neben einer zeitgemäßen Gestaltung – u. A. passen sich Inhalte automatisch an mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets an – ist die Suche nun flotter geworden. Stöbern Sie in unserer Datenbank mit über 3,8 Mio. Datensätze. Selbstverständlich ist Ihre Zahlung durch unsere SSL-Verschlüsselung (erkennbar an https in der Adresszeile) sicher.

Unsere Geschenkideen „wandern“ in den neuen Webshop!

Unsere Geschenkideen finden Sie nun in unseren neuen Webshop unter Geschenke. Lassen Sie sich verführen.

Hildegard Vogel (Buchhandlung Lesezeit) schreibt für Münsters Senioren Zeitung (MSZ)

Münsters Senioren ZeitungMSZ ist ein Magazin von und für Senior(inn)en. „Kritisch, informativ und unterhaltsam spricht die MSZ seit 1981 vor allem die Interessen und Belange der älteren Generation an.“ Das Seniorenmagazin hat eine Auflage von 8000 Stück. Bereits seit 2017 schreibt die Buchhändlerin Hildegard Vogel Buchrezensionen in der „Bücherecke“ für Münsters Senioren Zeitung.

Lesen Sie doch einmal rein.

Quelle: MSZ – Münsters Senioren Zeitung

Unser Besuch auf der Leipziger Buchmesse

Wir waren für Sie wieder einmal auf der Leipziger Buchmesse (21. – 24. März). Wir stellen Ihnen auf diesen Seiten einige Novitäten vor. Lassen Sie sich inspirieren. Darüber hinaus ist ein Besuch in unserer Buchhandlung natürlich immer empfehlenswert.

Die Liebe im Erstfall von Daniela Krien

Daniela Krien erzählt in „Die Liebe im Erstfall“ von fünf jungen Frauen die die Liebe suchen und am Leben fast verzweifeln. Junge Frauen, die als Jugendliche den Fall der Mauer erlebt haben und dachten mit Freiheit ist alles möglich … Aber da kommt ihnen das Leben dazwischen … Gut, wenn man da Freundinnen hat!

Alles was ich dir geben will von Dolores Redondo

„Alles was ich dir geben will“ von Dolores Redondo ist in Spanien ein riesiger Erfolg und das kann der Roman auch hier werden. Eine super spannende Geschichte von Liebe, Familie und Tod, von Verrat, Neid und Geheimnissen. Dass der Roman in der herrlichen Landschaft Galiciens spielt, macht beim Lesen zusätzlich Spaß!

Fünf Tage in Paris von Tatiana de Rosnay

Es regnet, dass sieht man schon auf dem Buchcover von „Fünf Tage in Paris“ von Tatiana de Rosnay – und es regnet stark! Die Familie Malegarde trifft sich in der Stadt, um zu feiern, aber es kommt alles ganz anders. Das liegt nicht am Regen oder am Hochwasser. Es werden Wahrheiten an die Oberfläche gespült, die lange ungesagt in der Familie waren. Das Hochwasser steigt und der Leser dringt immer tiefer in die Geheimnisse der Familie vor, vor allem in die von Paul, dessen 70. gefeiert werden soll!

Gott wohnt im Wedding von Regina Scheer

„Gott wohnt im Wedding“ von Regina Scheer ist mein Lieblingsbuch dieses Frühjahres. Im Mittelpunkt steht ein Haus, ein großes Mietshaus im Wedding. Das Haus erzählt aus „seinem Leben“ und von den Menschen, die es gebaut haben und die darin lebten und leben. Aber auch die Menschen selber kommen zu Wort – wir lesen Geschichte, die lebendiger und aktueller kaum sein kann. Ein Haus – ein Jahrhundert und ganz so viele Lebensgeschichten – ein tolles Buch!

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihre Hildegard Vogel

7. Literarischer Frühling

Dienstag, 02. April 2019 um 19:00 Uhr

Hildegard Vogel (Buchhandlung Lesezeit) und Beate Frankrone (Bücherei St. Anna) stellten Neuerscheinungen vor.

Hurra die tonies® sind da!

Tonies, die Hörfiguren, sind Hörerlebnis und Spielzug zugleich: Man kann mit ihnen die Toniebox bedienen und Audioinhalte abrufen. Man kann sie aber auch sammeln und mit ihnen spielen. Ob Hörspiel, Hörbuch oder Musik – beliebt und begehrt sind sie alle!

Einschließen und Genießen

Einschließen und Genießen in der Buchhandlung Lesezeit
Einschließen und Genießen

Sie haben sich immer schon gewünscht …

  • zu bleiben, wenn sich die Türen der Buchhandlung schließen
  • ganz in Ruhe stöbern zu können
  • mit Freundinnen/Freunden gemeinsam in der Buchhandlung zu schmökern
  • einen ganzen Abend in der Buchhandlung zu verbringen …

In geschlossener Gesellschaft können sie sich bei uns einen ganzen Abend einschließen lassen. Sie kommen, die Buchhändler gehen und lassen Sie mit den Büchern allein. Für das leibliche Wohl wird mit einem guten Glas Wein, Wasser, Saft und einer Kleinigkeit zu essen gesorgt. Vereinbaren Sie einen Termin,

9. September 2019 N. N.